By Gerald Hartung,Colin Guthrie King,Christof Rapp

In diesem Band werden Studien zu aristotelischen Forschungen im 19. Jahrhundert in zweifachem Sinn präsentiert. Aristotelisch sind einerseits jene historisch-philologischen Forschungen, die im 19. Jahrhundert mit der Gründung einer modernen Historiographie der antiken Philosophie und Wissenschaft einhergingen. Durch Studien zu diesen aristotelischen Forschungen möchte der vorliegende Band einen Beitrag zur Geschichte der Historiographie der antiken Philosophie leisten. Als aristotelisch werden hier aber auch jene Forschungen des 19. Jahrhunderts behandelt, die in Auseinandersetzung mit Aristoteles wichtige philosophische Impulse gaben, etwa in der Logik, der Philosophie des Geistes oder der Ethik. Beiträge zu aristotelischen Forschungen in diesem Sinn dienen dazu, ein bisher wenig beachtetes Kapitel der Geschichte der deutschsprachigen Wissenschaft und Philosophie im 19. Jahrhundert zu erschließen.

Show description

Read or Download Aristotelische Forschungen im 19. Jahrhundert (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Anna-Teresa Tymieniecka's The Fullness of the Logos in the Key of Life: Book II. PDF

This hugely own account of a lifetime’s religious and philosophical enquiry charts the author’s trip of religion via modern tradition. Distinguishing among what she posits because the ‘universal’ and the ‘rhapsodic’ trademarks, Tymieniecka interrogates options as diversified as creativity and the media, pleasure and anguish, and fact and ambiguity.

Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German by Richard Schwär PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, word: 1,0, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Philosophie im europäischen Kontext, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Frage nach dem Verhältnis der Seele zum Leib setzt sich der Autor in dieser Arbeit anhand der Gedankengänge Platons (428 -348 v.

New PDF release: The Origins of Ancient Greek Science: Blood—A Philosophical

This publication examines the origins of historical Greek technological know-how utilizing the autos of blood, blood vessels, and the center. cautious cognizance to biomedical writers within the old global, in addition to to the philosophical and literary paintings of writers sooner than the Hippocratic authors, produce an attractive tale of ways technology improved and the severe context during which very important methodological questions have been addressed.

Cartas I. Cartas a Ático (cartas 1-161D) (Biblioteca Clásica - download pdf or read online

Las cartas a Ático son uno de los mayores legados de los angeles literatura latina: un relato, en tiempos de una extraordinaria agitación política, de una personalidad excepcional que se hallaba en el centro de todo. Frente a los angeles solemnidad y gravedad de sus tratados y discursos, los angeles producción epistolar de Cicerón (106-43 a.

Extra resources for Aristotelische Forschungen im 19. Jahrhundert (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 47 votes