By Richard Schwär

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, notice: 1,0, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Philosophie im europäischen Kontext, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Frage nach dem Verhältnis der Seele zum Leib setzt sich der Autor in dieser Arbeit anhand der Gedankengänge Platons (428 -348 v. Chr.) in den Dialogen Phaidon, Politeia, Timaios und Phaidros auseinander, wobei er sich eng an die Texte anlehnt.
Dieses Vorgehen hat den Vorteil, dass der Leser an der Unmittelbarkeit und Lebendigkeit des Dialoggeschehens teilnehmen kann. Da Denkbewegung und Erkenntnisweg in einem platonischen conversation nicht geradlinig verlaufen, sondern durch Umwege, Unterbrechungen und in der Regel durch eine Vielzahl von Lösungsansätzen gekennzeichnet sind, dient die Frage "Was ist die Seele?" als Leitfaden für den Gang durch die obengenannten Dialoge. Denn die Antworten auf diese Frage schließen die Klärung des Verhältnisses der Seele zum Leib mit ein oder es lassen sich entsprechende Aussagen unmittelbar aus ihnen ableiten. Da der Phaidon ganz im Zeichen der Frage nach der Seele steht, wird diesem conversation am meisten Raum gewidmet. Bei den anderen Werken, die jeweils unter einem anderen Generalthema stehen, genügt es, einzelne Kapitel zu besprechen.
Bei der Auswahl der Sekundärliteratur wurde der Schwerpunkt auf neuere Untersuchungen (ab 1990) gelegt.

Show description

Read or Download Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German Edition) PDF

Best greek & roman philosophy books

Download e-book for iPad: The Fullness of the Logos in the Key of Life: Book II. by Anna-Teresa Tymieniecka

This hugely own account of a lifetime’s non secular and philosophical enquiry charts the author’s trip of religion via modern tradition. Distinguishing among what she posits because the ‘universal’ and the ‘rhapsodic’ emblems, Tymieniecka interrogates ideas as diverse as creativity and the media, pleasure and pain, and fact and ambiguity.

Get Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, observe: 1,0, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Philosophie im europäischen Kontext, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Frage nach dem Verhältnis der Seele zum Leib setzt sich der Autor in dieser Arbeit anhand der Gedankengänge Platons (428 -348 v.

The Origins of Ancient Greek Science: Blood—A Philosophical - download pdf or read online

This ebook examines the origins of historical Greek technological know-how utilizing the automobiles of blood, blood vessels, and the center. cautious realization to biomedical writers within the historical international, in addition to to the philosophical and literary paintings of writers sooner than the Hippocratic authors, produce an enticing tale of the way technology advanced and the serious context within which vital methodological questions have been addressed.

Read e-book online Cartas I. Cartas a Ático (cartas 1-161D) (Biblioteca Clásica PDF

Las cartas a Ático son uno de los mayores legados de los angeles literatura latina: un relato, en tiempos de una extraordinaria agitación política, de una personalidad excepcional que se hallaba en el centro de todo. Frente a l. a. solemnidad y gravedad de sus tratados y discursos, l. a. producción epistolar de Cicerón (106-43 a.

Additional resources for Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 7 votes